Gertrud Stein

Beitragvon asye_usu » 17. Mai 2010, 11:55

Im September 2009 beim Shockwave Festival in Bremen war die Schweizerin Gertrud Stein vielen eher noch ziemlich unbekannt und ich konnte aus logistischen Gründen ihren Auftritt am zweiten Tag des Festivals garnicht sehen :rolleyes: . Aber neben den wohlbekannten Acts Absolute Body Control, Neon, Alien Skull Paint wusste Sie das Publikum außerordentlich zu begeistern und war danach sozusagen in aller Munde.

Nun gab es Frau Stein am 15.05.2010 endlich mal wieder live im Norden zu sehen und Gelegenheit Versäumtes nachzuholen. :) Mein erster Aufenthalt in Oldenburg….. Genau gegenüber vom Horst-Janssen-Museum liegt das „Polyester“, ein sehr schöner Club, der vom Publikum ansonsten zwar eher mit dem Amp in Münster vergleichbar ist, aber an dem Abend ganz erkennbar eingeschwärzt war.

Die Veranstaltung war ein Fest für alle Freunde der minimaleren elektronischen Tanzmusik. Zwar erfindet Frau Stein das Rad durchaus nicht komplett neu, hat aber ihren unverkennbar eigenen Stil und ein wunderbares Gespür für gute Sounds. Und die passende Stimme. Damit stellt Sie dann mal so eben ziemlich viel in den Schatten. Jedenfalls kann sie scheinbar nur „Hits“ schreiben. Ein Umstand den man natürlich recht gern sieht.

Bekannterweise haben Elektro-acts live mitunter Probleme für Stimmung zu Sorgen, aber bei Frau Stein kam definitiv keine Langeweile auf. Ein umgehängtes Controllerkeyboard-Dingsbums für die Solo-passagen und ansonsten gekonnter Körpereinsatz. Wem das nicht genug war: Im Hintergrund lief auch eine wohl eigens erstellte und genau abgestimmte kunstsinnige Projektion mit zwei tonlosen Begleitmusikern die allerlei Unterhaltsames aufführten, aber von Frau Stein natürlich im wahrsten Sinne an die Wand gespielt wurden. Gesanglich noch intensiver als im Studio und was ein Glück:

passend ist nun der spätestens seit September 2009 herbeigesehnte erste Tonträger erschienen. Eine außerordentlich schmucke CD in wiederverschließbarer Metallbox mit 10 Stücken die allesamt nach Tanzfläche schreien. Zwar hat „Plastic Spoon“ sich vielleicht als erstes zum „Club-Hit“ entwickelt, aber mir gefallen eigentlich alle Stücke gleich gut. Gelegenheiten zum live –Erlebnis gibt es derzeit auch noch einige, allerdings teils im weiteren Umfeld am:

20.05.2010 - 24.05.2010 Gothic Pogo Festival V, Leipzig
27.05.2010 Berlin
17.06.2010 Genf
18.08.2010 - 23.08.2010 Drop Dead Festival 2010, Vilnius, Litauen

<a href='http://www.myspace.com/gertrudstein' target='_blank'>http://www.myspace.com/gertrudstein</a>
Benutzeravatar
asye_usu
Board-Inventar
 
Beiträge: 2969
Registriert: 27. Aug 2004, 13:06

Beitragvon Niggels » 17. Mai 2010, 13:47

Ich hab den Myspace-Link mal anklickbar gemacht. ;)
"Von allen Tyranneien ist eine Tyrannei, die aufrichtig das Beste für ihre Opfer will, vielleicht die repressivste." (C.S. Lewis)
Termine in MS: http://www.monasteria.net
Benutzeravatar
Niggels
Board-Inventar
 
Beiträge: 9143
Registriert: 3. Feb 2004, 23:04
Wohnort: Münster/Westf.

Beitragvon coon » 17. Mai 2010, 17:02

Fehlt zwar ein e, aber trotzdem: Eine Party ist eine Party ist eine Party! :D

Und natürlich ein herzliches Danke für diese Beschreibung!
<span style='color:blue'><span style='font-family:Times'>"Don´t cry - work."</span></span><br> <span style='color:blue'><span style='font-family:Arial'>Rainald Goetz</span></span>
Benutzeravatar
coon
Board-Inventar
 
Beiträge: 1208
Registriert: 1. Nov 2005, 17:46
Wohnort: MS

Beitragvon asye_usu » 17. Mai 2010, 21:23

coon hat geschrieben: Fehlt zwar ein e, aber trotzdem: Eine Party ist eine Party ist eine Party!  :D

Und natürlich ein herzliches Danke für diese Beschreibung!

Oh, dank für Support und unerwartetes Feedback. Aber Huch, wo fehlt denn ein "e"? :rolleyes: Also falls Du das potentielle weitere "e" meinst: Sie nimmt zwar schon absichtlich bezug auf Gertrude Stein, hat aber wohl dann doch einen kleinen orthographischen Unterschied belassen.
Benutzeravatar
asye_usu
Board-Inventar
 
Beiträge: 2969
Registriert: 27. Aug 2004, 13:06

Beitragvon coon » 17. Mai 2010, 21:51

asye_usu hat geschrieben:
coon hat geschrieben: Fehlt zwar ein e, aber trotzdem: Eine Party ist eine Party ist eine Party!  :D

Und natürlich ein herzliches Danke für diese Beschreibung!

Oh, dank für Support und unerwartetes Feedback. Aber Huch, wo fehlt denn ein "e"? :rolleyes: Also falls Du das potentielle weitere "e" meinst: Sie nimmt zwar schon absichtlich bezug auf Gertrude Stein, hat aber wohl dann doch einen kleinen orthographischen Unterschied belassen.

War doch nur ein Scherz! Wollt nur nicht den alten Quatsch mit den Rosen anfangen. ;)
<span style='color:blue'><span style='font-family:Times'>"Don´t cry - work."</span></span><br> <span style='color:blue'><span style='font-family:Arial'>Rainald Goetz</span></span>
Benutzeravatar
coon
Board-Inventar
 
Beiträge: 1208
Registriert: 1. Nov 2005, 17:46
Wohnort: MS


Zurück zu Gothic., EBM, & Dark Stuff

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron