Pro7 testet: Gothic-Party vs. Schlager-Party

Beitragvon Palene » 18. Mai 2011, 19:31

Cholet hat geschrieben:Irgendwie war es jetzt passend, dass ich das geschaut habe, als ich gerade Pause machte ... von der Sozi-Referatsvorbereitung über Jugend/Jugendkulturen.


Cholet, ist das ein Seminar bei einem Menschen namens Gude? Der scheint regelmäßig "solche" Themen anzubieten; habe vor Jahren auch mal an einem Seminar bei ihm ausschließlich über die Schw. Sz. teilgenommen - das war lustig.


Was den Pro7-Beitrag angeht - ganz ehrlich - ich war überrascht, wie "gut" die Szene für Pro7 noch wegkommt..., hatte da schlimmeres erwartet.
LG, Palene
Benutzeravatar
Palene
Member
 
Beiträge: 80
Registriert: 28. Dez 2006, 11:24
Wohnort: Münster

Beitragvon Cholet » 19. Mai 2011, 08:47

Nicht ganz, Goebel heißt die Dame ... :D Das Seminar ist eigentlich auch über Lebensverlaufsforschung etc. Nur hatte unsere Gruppe den Part "Jugend" abbekommen :)
<a href='http://www.last.fm/user/Liobia' target='_blank'>last.fm</a>
Benutzeravatar
Cholet
Board-Inventar
 
Beiträge: 611
Registriert: 14. Nov 2009, 18:38

Beitragvon Sagaart » 19. Mai 2011, 11:23

Da bieten sich Jugendkulturen auch förmlich an.. Übrigens: Fast sämtliche Bücher über die schw. Szene der soziologischen Bib fliegen zur Zeit bei mir rum.. Falls einer fragt..;)..
Benutzeravatar
Sagaart
Board-Inventar
 
Beiträge: 1750
Registriert: 25. Feb 2008, 14:57

Beitragvon Evillygrin » 20. Mai 2011, 01:19

Sagaart hat geschrieben: Da bieten sich Jugendkulturen auch förmlich an.. Übrigens: Fast sämtliche Bücher über die schw. Szene der soziologischen Bib fliegen zur Zeit bei mir rum.. Falls einer fragt..;)..


und zu welchem schluß kommen die autoren, was einen grufti ausmacht?

Ich hab die Zukunft gesehen
und sie war rosig und schön.
In Flüssen aus Milch und Honig
ersoffen Elfen und Feen.

(Grossstadtgeflüster)
Evillygrin
Board-Inventar
 
Beiträge: 625
Registriert: 5. Apr 2010, 00:27
Wohnort: Münster

Beitragvon Turp » 20. Mai 2011, 16:37

Grufti

Als Grufti oder Gruftie bezeichnet man:
- umgangssprachlich eine ältere Person außerhalb des Jugendalters, die sich Neuerungen des alltäglichen Lebens verschließt und daher als altmodisch empfunden wird.

- seit der Mitte der 1980er Jahre den Anhänger einer Jugendkultur innerhalb der mitteleuropäischen Post-Punk- und Wave-Bewegung. Für nachkommende Generationen etablierte sich in den frühen 1990ern die aus dem englischen Sprachraum entlehnte Bezeichnung „Goth“, siehe Gothic-Kultur.

sagt wikipedia

da sind ja einige von uns schon Grufie² :lol:
Gib mir die Kraft Dinge zu akzeptieren, die ich nicht ändern kann.<br>Gib mir den Mut Dinge zu ändern, die ich nicht akzeptieren kann.<br>Zeig mir einen Weg die Körper derer verschwinden zu lassen,<br>die ich heute töten musste, weil sie mich nervten.
Benutzeravatar
Turp
Board-Inventar
 
Beiträge: 696
Registriert: 23. Jan 2010, 14:15
Wohnort: Münster (AdWA)

Beitragvon Diti » 29. Mai 2011, 20:14

Turp hat geschrieben: Als Grufti oder Gruftie bezeichnet man:
- umgangssprachlich eine ältere Person außerhalb des Jugendalters, die sich Neuerungen des alltäglichen Lebens verschließt und daher als altmodisch empfunden wird.

"Neuerungen des alltaeglichen Lebens"? was ist damit gemeint. Ich dachte ich waer immer so "up to date"....
na oke...bin ja vielleicht noch keine "ältere Person außerhalb des Jugendalters" ^_^

Diti
Signatur? - Brauch ich nich.<br><br><a href='http://www.dietmar-grabs.de' target='_blank'>Ditis Homepage</a>
Benutzeravatar
Diti
Board-Inventar
 
Beiträge: 959
Registriert: 18. Okt 2004, 17:21
Wohnort: Münster und Zürich in der Schweiz

Beitragvon Turp » 30. Mai 2011, 23:55

Diti hat geschrieben: ...
"Neuerungen des alltaeglichen Lebens"? was ist damit gemeint. ...

Na so Teufelszeug, wie z.B. Frauenrechte, beim Pogen die Ellenbogen unten lassen, Nichtraucherschutz und so Zeuch. :wiki:

...und die Abschaffung des Sendeschluß :cry:

<!-- YOUTUBE begin --><div align="center"><object width="425" height="350"><param name="movie" value="http://www.youtube.com/v/_DDd-FWb0Bo"></param><embed src="http://www.youtube.com/v/_DDd-FWb0Bo" type="application/x-shockwave-flash" width="425" height="350"></embed></object></div><!-- YOUTUBE end -->
Gib mir die Kraft Dinge zu akzeptieren, die ich nicht ändern kann.<br>Gib mir den Mut Dinge zu ändern, die ich nicht akzeptieren kann.<br>Zeig mir einen Weg die Körper derer verschwinden zu lassen,<br>die ich heute töten musste, weil sie mich nervten.
Benutzeravatar
Turp
Board-Inventar
 
Beiträge: 696
Registriert: 23. Jan 2010, 14:15
Wohnort: Münster (AdWA)

Vorherige

Zurück zu Gothic., EBM, & Dark Stuff

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron