ELPI macht dicht

Beitragvon Laila » 27. Apr 2009, 19:32

mhm,natürlich ist das schade das der laden dicht macht. kann ich auch nichts anderes zu sagen.

und etwas als nicht schön oder als altbacken zu sehen hat ja nichts mit dem alter zu tuen. :P
ist halt ziemlich dunkel der laden und naja da kann man sich eben streiten,weil wie du maila nurmi auch sagtest, jeder geschmack da auch unterschiedlich ist! :)
Benutzeravatar
Laila
Stammgast
 
Beiträge: 395
Registriert: 24. Aug 2008, 15:27
Wohnort: Münster

Beitragvon Maila Nurmi » 27. Apr 2009, 20:02

Hihi... wußte gar nicht, daß "ziemlich dunkel" bei unsereinem ein negatives Kriterium sein könnte. Der alte Laden war jedenfalls viiiiel düsterer. Nun denn.
Da wird man dann doch tatsächlich bei ELPI noch eine letzte besondere Platte erwerben müssen... damit ich Töchterlein irgendwann mal erzählen kann "Da gabs mal so einen coolen Plattenladen in Münster..." ;)
Mal überlegen, welches Oeuvre das sein wird! :rolleyes: :unsure:
"Die Erwachsenen begehen eine barbarische Sünde, indem sie das Schöpfertum des Kindes durch den Raub seiner Welt zerstören, unter herangebrachtem, totem Wissensstoff ersticken und auf bestimmte, ihm fremde Ziele abrichten."(Robert Musil)
Benutzeravatar
Maila Nurmi
Board-Inventar
 
Beiträge: 3574
Registriert: 2. Sep 2008, 12:51

Beitragvon Laila » 27. Apr 2009, 21:04

Maila Nurmi hat geschrieben: Hihi... wußte gar nicht, daß "ziemlich dunkel" bei unsereinem ein negatives Kriterium sein könnte.

[QUOTE]

nun ja.es ist halt MEINE meinung und man muss sie ja nicht teilen und schon garnicht andauernd kommentieren...
Benutzeravatar
Laila
Stammgast
 
Beiträge: 395
Registriert: 24. Aug 2008, 15:27
Wohnort: Münster

Beitragvon rlm » 28. Apr 2009, 06:18

Meinereiner ist da mit 14 schon durchgestromert (Ja, genau damals, als es Fifty-Fifty noch gab) und hab da meine ersten Schallplatten gekauft und auch einige der Nachfolger
Und jetzt bin ich nicht nur so alt, das das schon xx Jahre her ist, sondern bald auch noch sooooooo alt, das der Laden nicht mehr existent ist. Wie einige andere auch, Schluckspecht und Odeon um nur zwei Beispiele zu nennen.
- und das geht eben vielen so, das sie sich Elpi irgendwie aus Münster nicht wegdenken koennen, einfach weils immer zur Stadt dazugehört hat und weil viele die eine oder andere oder ganz viel Erinnerungen damit verknüpfen.

Von daher, lass uns einfach unsere Grabesstimmung und die Lobhudelei, wir brauchen das :D
Do feed, do loud, don't tease!
Benutzeravatar
rlm
Member
 
Beiträge: 57
Registriert: 14. Apr 2009, 07:18
Wohnort: Berlin

Beitragvon Maila Nurmi » 28. Apr 2009, 07:06

Jaja, streu noch Salz in die Wunde... Odeon... Schlucki... und jetzt Elpi... wohne ja auch schon seit fast 16 Jahren hier. Ist wohl der Lauf der Dinge... alles ist im Fluß und nichts bleibt, um mit Heraklit zu sprechen... *sinnier* :unsure:
Bloß: Es kommt halt selten was Besseres nach! Zumindest nichts, was man als "besser" definieren würde, wenn man das Althergebrachte noch kennt. *sinnier*
Ist wohl wirklich ein Zeichen, daß man selber so langsam in die Jahre kommt... das sind Reden, die schon Eltern und Großeltern geschwungen haben. :rolleyes:
Hm.
Naja.
Solange Niggels und Christian mit ihren Parties uns als hiesige (sub)kulturelle "Institutionen" noch erhalten bleiben, ist noch nicht alles verloren! Und da mag die jüngere Generation sagen, was sie will. Eine Ära ist vorbei, wenn sie vorbei ist und keinen Tag eher. So. ;)
"Die Erwachsenen begehen eine barbarische Sünde, indem sie das Schöpfertum des Kindes durch den Raub seiner Welt zerstören, unter herangebrachtem, totem Wissensstoff ersticken und auf bestimmte, ihm fremde Ziele abrichten."(Robert Musil)
Benutzeravatar
Maila Nurmi
Board-Inventar
 
Beiträge: 3574
Registriert: 2. Sep 2008, 12:51

Beitragvon Laila » 28. Apr 2009, 10:42

rlm hat geschrieben: Von daher, lass uns einfach unsere Grabesstimmung und die Lobhudelei, wir brauchen das :D

[QUOTE]

da habe ich doch garnichts zu gesagt..ich habe nur gesagt, das meiner meinung nach es nicht gut sortiert war/ist und die meinung kann ich haben auch wenn ich jünger bin als manch anderer hier...
auch das ich finde das es recht dunkel wenn nicht sogar ungemüdlich ist für mich,dann hat es auch nichts damit zu tuen,das andere den laden länger kennen oder gar viele jahre zu dem laden hingegangen sind,sondern damit,das solang ich diesen laden kenne und betreten habe,es für mich nicht so optimal dort war,als das ich immer wieder da hin gehen musste um mir deverse cds o.ä. zu kaufen.

ich finde es schade,das man,nur weil man jünger ist,anscheind seine meinung nicht äußern darf,da ja ALLE die älter sind den laden einfach länger kennen und sie ihn mehr ins herz geschlossen haben...
ich brauch mir nur nicht andauernd meine äußerungen,kommentieren lassen.deswegen der satz das es meine meinung ist und das man diese nicht teilen muss.

natürlich könnt ihr traurig sein,das dieser laden bald weg ist und natürlich könnt ihr dazu eure meinung und euren standpunkt vertreten,aber lasst mir doch einfach meinen standpunkt und meine meinung dazu.das hat nichts mit altersunterschied zu tuen,sondern viel mehr damit wie man die dinge sieht und gesehen hat!
Benutzeravatar
Laila
Stammgast
 
Beiträge: 395
Registriert: 24. Aug 2008, 15:27
Wohnort: Münster

Beitragvon Maila Nurmi » 28. Apr 2009, 11:05

Hm? Aber es hat doch gar keiner gesagt, daß Du Deine Meinung nicht äußern darfst? Keiner hat Dich diskreditiert. Und abgesehen davon - Du bewegst Dich in einem öffentlichen Forum. Das bedeutet, daß es normal ist, wenn andere Deine Beiträge kommentieren. Das bedeutet nicht, daß man Dich kritisiert, sondern, daß man sich auf Deinen Beitrag bezieht und daraufhin seine eigene Meinung äußert. Ein wesentliches Merkmal der Kommunikation besteht darin, daß man auf eine Äußerung etwas entgegnet.
So ist das eben auch mit Deiner Meinung über ELPI. Du hast Deine, andere haben ihre. Und damit gut. ;)
"Die Erwachsenen begehen eine barbarische Sünde, indem sie das Schöpfertum des Kindes durch den Raub seiner Welt zerstören, unter herangebrachtem, totem Wissensstoff ersticken und auf bestimmte, ihm fremde Ziele abrichten."(Robert Musil)
Benutzeravatar
Maila Nurmi
Board-Inventar
 
Beiträge: 3574
Registriert: 2. Sep 2008, 12:51

Beitragvon Mopsbacke » 28. Apr 2009, 11:51

...oder in kurz:

<a href='http://www.youtube.com/watch?v=eAvrggvLDKc' target='_blank'>>Klick<</a>
Gegenüber befindet sich ein Zauberei-Fachgeschäft, das immer zu ist.
Einmal war es nicht zu. Ich ging hinein, drinnen stand ein Zauberer,
der sagte finster: "Ich hab' zu!"
Benutzeravatar
Mopsbacke
Board-Inventar
 
Beiträge: 1006
Registriert: 25. Okt 2006, 13:22
Wohnort: Münstaaa

Beitragvon Deathgrind » 28. Apr 2009, 12:01

Um ehrlich zu sein, ich werde Elpi nicht wirklich vermissen. Klaro, da habe ich mal CDs und Tickets geholt, irgendwann scheinen die Betreiber jedoch vergessen zu haben, das man auch aktuell interessante Bands anbieten müssen. Schluckspecht..... naja, war ganz cool, aber ich bin froh das ich im Plan B ein Klo benutzen kann, das regelmäßig gereinigt wird. Sachen verändern sich halt.

Zudem wird an der Hammer Str. Mitte Mai ein neuer Plattenladen aufmachen, wie mir gerade gesteckt wurde.
<!--aimg--><a href='http://webpages.charter.net/brianphillips/amebix1.jpg' target='_blank'><img src='http://webpages.charter.net/brianphillips/amebix1.jpg' alt='--Resize_Images_Alt_Text--' width='250' height='298' class='attach' /></a><!--Resize_Images_Hint_Text--><!--/aimg-->
Benutzeravatar
Deathgrind
Board-Inventar
 
Beiträge: 2325
Registriert: 22. Jul 2004, 16:38

Beitragvon Laila » 28. Apr 2009, 12:22

Maila Nurmi hat geschrieben: Hm? Aber es hat doch gar keiner gesagt, daß Du Deine Meinung nicht äußern darfst? Keiner hat Dich diskreditiert. Und abgesehen davon - Du bewegst Dich in einem öffentlichen Forum. Das bedeutet, daß es normal ist, wenn andere Deine Beiträge kommentieren. Das bedeutet nicht, daß man Dich kritisiert, sondern, daß man sich auf Deinen Beitrag bezieht und daraufhin seine eigene Meinung äußert. Ein wesentliches Merkmal der Kommunikation besteht darin, daß man auf eine Äußerung etwas entgegnet.
So ist das eben auch mit Deiner Meinung über ELPI. Du hast Deine, andere haben ihre. Und damit gut. ;)

danke aber du brauchst mir nicht erklären was man unter einem öfflichen forum versteht.... ;)

meine aussage bezog sich nicht darauf das ich nicht meine meinung äußer durfte,sondern das dass alter dort keine rolle spielt,welche meinung man dies bezüglich vertritt. was durchaus zur sprache kam.

ist aber nun auch egal.meinerseits wurde alles gesagt. :)
Benutzeravatar
Laila
Stammgast
 
Beiträge: 395
Registriert: 24. Aug 2008, 15:27
Wohnort: Münster

Beitragvon Niggels » 28. Apr 2009, 16:28

Alter spielt keine Rolle...ich vermute eher, dass sich einige Leute insgeheim gefragt haben, ob du mit dem "dunklen Laden" den alten Elpi in der Windthorststrasse (Eng! Dunkel!) oder doch den neuen Elpi in der Von-Vincke-Strasse meinst?

Also, Sprache raus, kennst Du deren neues Ladenlokal in der Von-Vincke-Strasse? ^_^

Den finde ich nämlich auch eher geräumig und (relativ!) hell. Wenn Du den dunkel findest, dann liegt das in der Tat am Alter. Du kennst wahre Dunkelheit noch nicht!

(bitte die letzten beiden Sätze unter "Ironie" verbuchen! ;) )
"Von allen Tyranneien ist eine Tyrannei, die aufrichtig das Beste für ihre Opfer will, vielleicht die repressivste." (C.S. Lewis)
Termine in MS: http://www.monasteria.net
Benutzeravatar
Niggels
Board-Inventar
 
Beiträge: 9143
Registriert: 3. Feb 2004, 23:04
Wohnort: Münster/Westf.

Beitragvon rlm » 29. Apr 2009, 17:29

Niggels hat geschrieben: kennst Du deren neues Ladenlokal in der Von-Vincke-Strasse? 


Deathgrind: Ich glaub, ich war da nie aufm Klo ... jedenfalls nicht in meiner Erinnerung. Da, wo die ist, ist auch der name von dem Laden, in dem wir vor dem Schlucki immer waren ... Altersdemenz, jaja.
Doktor Niggels, nu weiss ich auch, wo ich die Kondulenzkarten abgeben kann ... :D
Do feed, do loud, don't tease!
Benutzeravatar
rlm
Member
 
Beiträge: 57
Registriert: 14. Apr 2009, 07:18
Wohnort: Berlin

Beitragvon Niggels » 29. Apr 2009, 17:39

rlm, du kannst anscheinend nicht richtig quoten! :P ;)
"Von allen Tyranneien ist eine Tyrannei, die aufrichtig das Beste für ihre Opfer will, vielleicht die repressivste." (C.S. Lewis)
Termine in MS: http://www.monasteria.net
Benutzeravatar
Niggels
Board-Inventar
 
Beiträge: 9143
Registriert: 3. Feb 2004, 23:04
Wohnort: Münster/Westf.

Beitragvon Niggels » 2. Jun 2009, 09:24

So, letzten Samstag war der letzte Tag, an dem Elpi ganz offiziell als Laden geöffnet hatte.

Aber Achtung!

Am Freitag den 5. Juni und Samstag den 6. Juni hat Elpi nochmal ab jeweils 12 Uhr zwecks Abverkauf der Bestände geöffnet!

Ein El Dorado für Schnäppchenjäger! :D
"Von allen Tyranneien ist eine Tyrannei, die aufrichtig das Beste für ihre Opfer will, vielleicht die repressivste." (C.S. Lewis)
Termine in MS: http://www.monasteria.net
Benutzeravatar
Niggels
Board-Inventar
 
Beiträge: 9143
Registriert: 3. Feb 2004, 23:04
Wohnort: Münster/Westf.

Beitragvon Maila Nurmi » 2. Jun 2009, 09:49

Ha! Vorgemerkt! :D
"Die Erwachsenen begehen eine barbarische Sünde, indem sie das Schöpfertum des Kindes durch den Raub seiner Welt zerstören, unter herangebrachtem, totem Wissensstoff ersticken und auf bestimmte, ihm fremde Ziele abrichten."(Robert Musil)
Benutzeravatar
Maila Nurmi
Board-Inventar
 
Beiträge: 3574
Registriert: 2. Sep 2008, 12:51

VorherigeNächste

Zurück zu General Discussion

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron